Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vice President of Worldwide Channels

Dee Dee Acquista managt jetzt bei SentinelOne

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die US-Cyber-Spezialisten haben die erfahrene Branchenexpertin zur neuen VP Worldwide Channels ernannt, wo sie sich um Marktstrategien und Partner kümmern soll.

Mit der Ernennung von Dee Dee Acquista, die ab sofort die Rekrutierung weltweiter Partner sowie die Markteinführungsstrategien verantwortet, hat SentinelOne zugleich sein Führungsteams erweitert. Als neue Vice President of Worldwide Channels soll Acquista beim Hersteller für Next Generation Endpoint Protection die strategischen Beziehungen zu ausgewählten Partnern, VARs und Distributoren forcieren.

Dee Dee Acquista, Vice President of Worldwide Channels bei SentinelOne, mag es, wenn ihre Mannschaft zur Erreichung der gemeinsamen Ziele die „Ärmel hochkrempelt“.
Dee Dee Acquista, Vice President of Worldwide Channels bei SentinelOne, mag es, wenn ihre Mannschaft zur Erreichung der gemeinsamen Ziele die „Ärmel hochkrempelt“.
Foto: SentinelOne

Acquista verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Channel-Vertrieb. Sie kommt von Proofpoint, wo sie mit den von ihr entwickelten Strategien ein Channel-Wachstum von 200 Prozent erreichen konnte. Zuvor hat Acquista federführend den Aufbau der Channel-Programme bei McAfee und Websense geleitet. Ebenfalls könne sie auf beeindruckende Erfolge in der Rekrutierung von Partnern sowie der Entwicklung strategischer Partnerschaften zurückblicken, teilt SentinelOne weiter mit. Frühere Stationen ihrer Karriere waren Adobe und Apple.

"Dee Dee vereint eine unternehmerische Denkweise, Branchenexpertise sowie die Fähigkeit, Strategien umzusetzen, die Unternehmensziele und Channel-Ressourcen in Einklang bringen", erklärt Tomer Weingarten, CEO von SentinelOne. "Ihre Erfahrung wird bei unserem Wachstum und dem Ausbau unserer Führerschaft im Markt für Next Generation-Endgeräteschutz eine wichtige Rolle spielen."

"Die Umsätze von SentinelOne wachsen rasant, da Unternehmen die Leistung von Next Generation-Endgeräteschutz mehr und mehr erkennen. Die Channel müssen hier natürlich Schritt halten, um als Fundament für die Verkaufserfolge zu dienen", so Dee Dee Acquista.

"Unser Ziel ist es, zukunftsgerichtete Partner ins Boot zu holen, die eine ausgeprägte Security-Expertise haben und eine herausragende Servicequalität, wovon unsere gemeinsamen Kunden profitieren können. Ich freue mich, ab sofort Teil von SentinelOne zu sein und mit einem Team zu arbeiten, das eine ‚Ärmel hochkrempeln‘-Mentalität auszeichnet." (KEW)