Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2000 - 

Zentralisierte Optimierung

Defragmentieren von NT-Netzwerken

01.12.2000
MÜNCHEN (CW) - Ein netzwerktaugliches Defragmentierungs-Tool bietet die Berliner O&O Software mit "O&O Defrag 2000 Network Edition" an.

O&O Defrag ist ein universeller Festplattenoptimierer, der alle unter Windows NT und 2000 üblichen Dateisysteme wie FAT, VFAT32, NTFS sowie Raid-Partitionen unterstützt. Während das Unternehmen bisher Standalone-Versionen des Tools für Arbeitsplatzrechner angeboten hatte, können nun Administratoren das neue Programm zentral verwalten. Sowohl die Installation als auch die Planung von Defragmentierjobs kann über Domänengrenzen hinweg ausgeführt werden. Nach Angaben des Herstellers soll das Tool weder die Clients noch das Netzwerk spürbar belasten. Ein Activity Guard soll auf den Clients im Hintergrund die Systemlast ermitteln und danach die Priorität bestimmen, um Störungen des Benutzers zu vermeiden. Unter www.oo-software.de ist auch eine Freeware-Variante des Programms erhältlich.