Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1992

Dell aktiv mit Unix und Solaris

LONDON (CW) - Der texanische PC-Hersteller und Direktvertreiber Dell mit Niederlassung in Langen überlegt nach Informationen des Brancheninformationsdienstes "Computergram", für seine Unix-Aktivitäten eine eigene Subdivision zu gründen. Momentan vertreibt das Unternehmen Version 2.2 von System V. 4. Diese Version beinhaltet auch das X-Window-System nach 11.5 und sowohl die Open-Look- als auch die Motif-Oberfläche.

Daneben soll Dell ebenfalls planen, Suns Unix-Derivat Solaris 2.0 auf die Intel-CPUs der eigenen PCs zu migrieren. Ein Entwicklerpaket soll noch dieses Jahr für etwa 100 Dollar zu haben sein. Nicht bestätigt hat Dell hingegen, daß man sich mit dem Gedanken trage, auch das objektorientierte Nextstep der Steven-Jobs-Company für die Dell-Rechner anzubieten.