Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.1996 - 

Apple und AST Marktanteile abgenommen

Dell beendet das zweite Quartal mit Rekordergebnis

Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal mit einem Umsatz von 1,2 Milliarden Dollar entspricht dies einer Steigerung von 40 Prozent. Der Nettogewinn betrug im gleichen Zeitraum 103 Millionen Dollar und hat sich damit um 58 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal erhöht. Durch das weltweite Wachstum nach verkauften Stückzahlen konnte das Unternehmen seine Marktposition in den USA und in Europa festigen. Nach einer von Dell zitierten IDC-Erhebung ist die Company der viertgrößte Computerhersteller in diesen beiden wichtigen Märkten.

Der Erfolg von Dell hat, wie der US-Korrespondent des "Handelsblatts" berichtet, selbst eingefleischte Experten überrascht und wird auf zwei Tatsachen zurückgeführt. Zum einen sei es der Company gelungen, Konkurrenten wie AST und Apple Marktanteile streitig zu machen. Zum anderen werden die positiven Dell-Zahlen auch als Indiz dafür gewertet, daß sich der PC-Markt nicht so schlecht wie teilweise befürchtet entwickelt.