Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1996

Dell-Desktops jetzt auch mit Pentium-Pro-CPU

SAN MATEO (IDG) - Die Dell Computer Corp. hat ihre "Dimension-XPS"-Familie um zwei Modelle mit Intels Pentium-Pro-Chip erweitert, die außerdem Intels neuen Chipsatz "440 FX" verwenden. Diese wenden sich an Anwender von 32-Bit-Software, für deren ausschließlichen Einsatz der Pentium Pro konzipiert wurde.Der "Dimension Pro 180n" und "Pro 200n" basieren auf der Pentium-Pro-Variante mit 180 beziehungsweise 200 Megahertz Taktfrequenz. Ansonsten verfügen beide Geräte in der Minimalausstattung über 16 MB Arbeitsspeicher, eine 1,6-GB-EIDE-Festplatte und ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk sowie einen 15-Zoll-Monitor und eine "Imagine"-128-Bit-Grafikkarte. Auf Wunsch sind auch Konfigurationen mit 32 MB Hauptspeicher und einer 2-GB-SCSI-Festplatte erhältlich. Als vorinstalliertes Betriebssystem stehen Windows 95 oder Windows NT zur Auswahl. Beide Geräte sind ab sofort lieferbar, der Pro 180n kostet 2599 Dollar, für den Pro 200n müssen zwischen 3599 und 4449 Dollar investiert werden.