Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.2008

Dell erwartet weiteren Nachfragerückgang im 3Q - Aktie gedrückt

ROUND ROCK (Dow Jones)--Die Dell Inc sieht im dritten Quartal einen Nachfragerückgang, der über die bisherigen Schätzungen hinausgeht. Der US-Computerhersteller erwartet nach Angaben vom Dienstag zusätzliche Kosten für Anpassung des Geschäfts. Für das Gesamtjahr rechnet Dell mit einer Fortsetzung des im Halbjahr gesehenen Trends, dass die eigenen Auslieferungen (in Stück) stärker als in der gesamten Branche gewachsen sind.

ROUND ROCK (Dow Jones)--Die Dell Inc sieht im dritten Quartal einen Nachfragerückgang, der über die bisherigen Schätzungen hinausgeht. Der US-Computerhersteller erwartet nach Angaben vom Dienstag zusätzliche Kosten für Anpassung des Geschäfts. Für das Gesamtjahr rechnet Dell mit einer Fortsetzung des im Halbjahr gesehenen Trends, dass die eigenen Auslieferungen (in Stück) stärker als in der gesamten Branche gewachsen sind.

Die Mitteilung drückte die Aktie des in Round Rock ansässigen Unternehmens zu Handelsbeginn um 8,7% auf 16,44 USD. Dell kündigte Schritte zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit an, will außerdem Arbeitsplätze abbauen, in die Infrastruktur und Übernahmen investieren und langfristige Kostensenkungen initiieren.

Im vergangenen Monat hatte Dell einen 17%-Rückgang beim Nettogewinn des zweiten Quartal berichtet und von Zurückhaltung bei den Technologieausgaben in den USA gesprochen, die sich auf Europa und Asien ausgedehnt habe. Der Gewinnrückgang resultierte vorrangig aus Preissenkungen für PC, mit deren Hilfe das Unternehmen zügig in den Verkauf über Händler sowie in Märkte außerhalb der USA expandieren wollte. Dadurch würde zwar der Rückstand beim Marktanteil auf den Marktführer Hewlett-Packard Inc reduziert, gleichzeitig aber die Rentabilität spürbar belastet.

Webseite: http://www.dell.com

DJG/DJN/smh/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.