Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.1990 - 

Die 386SX-Rechner mit 20 MHz kommen

Dell hat im Wettlauf um die SX-Prozessoren die Nase vorn

MÜNCHEN (CW) - Sowohl NCR als auch die Dell Computer Corp. machen sich Hoffnungen, als erste einen Rechner mit dem 386SX-Chip mit 20-Megahertz-Taktrate auf den Markt zu bringen.

Die NCR GmbH führt ihren "PC386sx/20" bereits auf der CeBIT vor, die Auslieferung kann jedoch erst Ende des zweiten Quartals beginnen. Dell will seine Kunden dagegen bereits ab Ende April mit dem "320 LX" bedienen.

Die Vorteile dieser unechten 386er Chips liegen darin, daß die Anwender zu einem vergleichsmäßig günstigen Preis die Leistungen der 386er-Software nützen können. Wegen seines nur 16 Bit breiten Datenbusses büßt der Prozesssor allerdings bei In- und Output-Operationen an Geschwindigkeit ein. Die Folgen dieses Nachteils sollen nun durch die Taktrate von 20 statt wie bisher 16 Megahertz gemildert werden. So verspricht NCR eine Verdoppelung des Durchsatzes, während bei Dell nur von einer etwa 20prozentigen Leistungssteigerung die Rede ist.