Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1996

Dell mit Soho-PC und Windows NT 4.0

LANGEN (pi) - Direktanbieter Dell Computer bringt mit dem "Dimension-P133v" einen Pentium-PC für kleine Unternehmen auf den Markt. Der Rechner kommt mit Intel-CPU (133 Megahertz), 16 MB SDRAMs, 256 KB Cache-Speicher, Festplatte mit 1,6 GB, 64-Bit- Grafikchip, 2 MB Video-DRAM, 15-Zoll-Monitor und CD-ROM-Laufwerk mit achtfacher Geschwindigkeit. An Software hat Dell Windows 95 und das Microsoft-Paket "Office Professional" vorinstalliert. Begleitet wird das Angebot von einem Service- und Support- Programm, das einen einjährigen Abhol- und Reparatur-Service einschließt. Der PC ist ab 2400 Mark zu haben.

Dell kündigt außerdem an, die Rechnerfamilien "Optiplex GX Pro" und "Dimension XPS Pro" mit der neuen Version 4.0 von Windows NT auszuliefern. Derzeit ist nur die englische Version verfügbar die deutsche Variante soll ab Mitte November folgen. Dell plant, das 32-Bit-Betriebssystem auch auf die Notebooks ("Latitute") und die Pentium-Pro-Maschinen "Poweredge" aufzuspielen.