Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2004 - 

In zwei Varianten

Dell-Notebooks schonen die Budgets

LANGEN (CW) - In zwei Varianten gibt es Dells Notebook "Latitude D505" für 1159 beziehungsweise 1333 Euro. Beide Rechner arbeiten mit dem Intel-Prozessor Celeron M (Taktraten 1,2 und 1,5 Gigahertz) und dem Intel-Chipsatz 855 GME, der eine Grafikkarte, AGP-4 und USB 2.0 integriert. Die kleinere Version kommt mit 128 MB RAM und 20-GB-Festplatte, die größere mit 512 MB RAM und 40-GB-Speicher. Das Display misst entweder 14,1 oder 15 Zoll. Der kleine D505 enthält ein CD-ROM-Laufwerk, die stärkere Version ein DVD-/CD-RW-Combo. Zur Kommunikation sind eine 10/100-Ethernet-Schnittstelle, ein 56K-V.92-Modem und Intels Steckkarte "Pro Wireless LAN" integriert. Dells "TrueMobile 300 Bluetooth" gibt es nur für den teureren Rechner. Beide arbeiten unter Windows XP Professional. (ls)