Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2003 - 

Thin Workstations

Dell-PCs machen sich ganz klein

Langen (pi) - Auf dem Weg zum Thin-Client-Format ist die "Optiplex"-Reihe von Dell. Den Anfang macht das Modell "GX270" mit drei Gehäusevarianten, der Kleinste in der Familie heißt "SX270". Gemeinsam haben sie eine Pentium-4-CPU, 2,4 beziehungsweise 2,6 Gigahertz schnell, 10/100/1000-Ethernet-Anschluss sowie Grafik- und Sound-Controller on board. Der Mini SX270 hat 256 MB RAM, 40 GB Festplatte und ein DVD-ROM-Laufwerk. Im Modell GX270 sind RAM und Festplatte doppelt so groß ausgelegt. Dazu gibt es ein CD-RW-/DVD-Combolaufwerk. Alle Desktops haben neben USB-Ports sämtliche klassischen Anschlüsse für ältere Peripheriegeräte, aber auch einen DVI-Ausgang für den digitalen Anschluss von Flachbildschirmen. (ls)