Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.2004 - 

In drei Varianten

Dell-Server mit Red Hat Linux

LANGEN (pi) - Dell bietet seine "Poweredge"-Server und die "Precision"-Workstations ab sofort auch hierzulande mit der vorinstallierten Version 3 von Red Hat Enterprise Linux an. Erhältlich sind alle drei Varianten dieser Distribution: Der Typ Advanced Server (AS) eignet sich vor allem für Datenbank-Server mit vier und mehr CPUs. Für Ein- oder Zwei-Wege-Rechner bietet sich die Version Enterprise Server (ES) an. Für Einzelplatzsysteme empfiehlt sich die Ausprägung Workstation (WS). Über Dell lassen sich auch Schulungs- und Zertifizierungskurse buchen, die in Red-Hat-Trainingszentren oder beim Kunden stattfinden. (ls)