Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1997

Dell testet neue Chips von Micron

MÜNCHEN (CW) - Dell wird nach eigenen Angaben vermutlich zu den ersten PC- und Server-Herstellern zählen, die eine neue Generation von Speicherchips einsetzen. Micron Technology Inc. hat erste Testmuster seiner neuen 256-Mbit-Chips an Dell geliefert. Der Direktanbieter testet nun die Module in bezug auf ihre Eignung für den Einsatz in Servern und Notebooks. In heutigen PCs stecken meist 16- oder 64-Mbit-Module. Die neue Generation verspricht diesen gegenüber 16mal beziehungsweise viermal soviel Speicher pro Modul. Ein Rechner, der heute 32 Megabyte (MB) Arbeitsspeicher aus 16 Chips der 16-Mbit-Klasse besitzt, käme mit den neuen Modulen auf satte 512 MB Speicher.