Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1998 - 

Gemeinsame Entwicklungen geplant

Dell vertreibt Data Generals Speichertechnik

Die Vereinbarung sieht ferner eine gemeinsame Entwicklung neuer High-end-Speicherprodukte vor. Dell rechnet damit, noch im laufenden Jahr eine entsprechende Lösung auf den Markt zu bringen.

Nach Angaben des Informationsdienstes "Client Server News" könnte dies die Rettung für Clariion sein. Bei der DG-Unit werde seit ihrem Technikwechsel von SCSI auf Glasfaser mit einem Umsatzeinbruch von mindestens 15 Prozent gerechnet. Darin soll auch die Hauptursache liegen, weshalb DG das abgelaufene zweite Quartal mit Verlusten von voraussichtlich bis zu 15 Cent pro Aktie abgeschlossen hat - der Umsatz lag bei 360 Millionen Dollar. Das Unternehmen habe deshalb jede Hilfe nötig, heißt es in der Meldung.

Gute Perspektiven hat die Kooperation laut einer aktuellen Erhebung der International Data Corp. (IDC). Die Analysten sind der Meinung, daß im NT-Umfeld der weltweite Markt für Plattenspeicher-Subsysteme auf Basis von Lichtleitern von derzeit 310 Millionen Dollar auf 3,2 Milliarden Dollar im Jahr 2002 wachsen wird.