Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.2009

Dell verzeichnet Stabilisierung der weltweiten Nachfrage

PEKING (Dow Jones)--Der US-Computerhersteller Dell Inc verzeichnet seit Mitte Januar eine Stabilisierung der weltweiten Nachfrage nach seinen Produkten. Für das zweite und dritte Quartal sei in den USA mit einer kräftigen Nachfrage von staatlicher Seite zu rechnen, sagte CEO Michael Dell am Donnerstag. Das Unternehmen strebe zudem Zukäufe in den Bereichen Data Center, Server und Speicherung an.

PEKING (Dow Jones)--Der US-Computerhersteller Dell Inc verzeichnet seit Mitte Januar eine Stabilisierung der weltweiten Nachfrage nach seinen Produkten. Für das zweite und dritte Quartal sei in den USA mit einer kräftigen Nachfrage von staatlicher Seite zu rechnen, sagte CEO Michael Dell am Donnerstag. Das Unternehmen strebe zudem Zukäufe in den Bereichen Data Center, Server und Speicherung an.

Dell hatte am Mittwoch bekanntgegeben, künftig leistungsstarke Serversysteme mit Software anderer Unternehmen anzubieten, um sich einen größeren Anteil am zunehmend umkämpften Markt für Datacenter von Großunternehmen zu sichern.

In China ist der Umsatz von Dell mit Sitz in Round Rock im US-Bundesstaat Texas 2008 nach Angaben des Unternehmens um 28% gestiegen. Auf den BRIC-Märkten (Brasilien, Russland, Indien und China) insgesamt betrug das Umsatzwachstum im vergangenen Jahr 34%.

Webseite: http://www.dell.com -Von Aaron Back, Dow Jones Newswires; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bst/smh Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.