Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.2009 - 

PC-Verkäufe

Dell will schneller als die Branche wachsen

Dell geht auch im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (Februar bis April 2009) davon aus, bei den PC-Verkäufen an Verbraucher schneller als die Branche zu wachsen. Das sagte Dell-CEO Michael Dell ohne Details über den geplanten PC-Absatz im Quartal per Ende April 2009 zu nennen. Im vorangegangen Geschäftsjahr per Ende Januar 2009 verkaufte der Konzern aus Round Rock im Verbrauchersegment 35 Prozent mehr Geräte, während die Branche 18 Prozent mehr verkaufte.

Dell geht auch im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (Februar bis April 2009) davon aus, bei PC-Verkäufen an Verbraucher schneller als die Branche zu wachsen. Das sagte Dell-CEO Michael Dell ohne Details über den geplanten PC-Absatz zu nennen. Im vorangegangen Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2009) verkaufte Dell im Verbrauchersegment 35 Prozent mehr Geräte, während die Branche nur 18 Prozent mehr PCs absetzen konnte.

Michael Dell: "IBM-Sun-Transaktion ist eine Chance für uns"
Michael Dell: "IBM-Sun-Transaktion ist eine Chance für uns"

Angesprochen auf eine mögliche Übernahme von Sun Microsystems durch IBM sagte Dell, dass eine solche Transaktion eine Chance für Dell wäre. Einzelheiten wollte der Manager nicht nennen. Das "Wall Street Journal" hatte berichtet, dass IBM Gespräche zur Übernahme von Sun Microsystems führt. (Dow Jones/rw)