Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996

Delta Airlines wählt Oracle für Re-Engineering

MÜNCHEN (CW) - Das Systemhaus Trans Quest, ein Joint-venture der Unternehmen AT&T und Delta Airlines, wird für die neue Informationsarchitektur der Luftfahrtgesellschaft "Oracle 7" als skalierbare Datenbank einführen. Das Auftragsvolumen soll mehrere Millionen Dollar betragen, heißt es beim Hersteller.

Es umfaßt neben den Lizenzen für das Datenbank-Management-System auch Oracle-Produkte zur parallelen Datenverarbeitung, Replikationstechniken sowie die "Spatial Option" von Oracle 7 für geografisch orientiertes Daten-Mapping. Die Entscheidung wurde bei Delta im Rahmen eines Re-Engineering-Projekts getroffen, in dessen Verlauf die unternehmensweite IT auf Standardlösungen umgestellt werden soll. Von der flexibleren DV erhofft sich Delta einen Beitrag zu der mit "Leadership 7,5" bezeichneten Gesamtstrategie, die dazu führen soll, daß sich die Kosten pro Sitzplatz und Flugmeile künftig auf 7,5 Cent reduzieren.