Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Der erste Knoten wurde bereits aufgerüstet


29.05.1998 - 

Delta Three realisiert IP-Telefonie

Die in sechs Monaten gemeinsam mit Ericsson entwickelte Plattform "IP Telephony for Carriers" (IPTC) wurde mittlerweile in Delta-Three-Knoten in Israel, Großbritannien und den USA installiert, so daß zwischen diesen drei Ländern IP-basierte Telefongespräche möglich sind. IPTC erlaubt es, Verbindungen zwischen Faxgeräten, zwischen PC und Telefon sowie zwischen zwei Telefongeräten zu schalten.

IPTC ist ein Komplettsystem für Carrier, das aus Hard- und Software besteht. Ericsson bietet zudem Erweiterungsmodule an, die auf handelsüblichen Plattformen mit Intels Pentium-Prozessor und Microsofts Betriebssystem Windows NT laufen. Zum Lieferumfang zählen Features wie Least Cost Routing und Echtzeitabrechnung.

Die derzeitige Installation bei Delta Three erlaubt allerdings nur die Verbindung zwischen den genannten Ländern. Der Anbieter strebt weitere Anbindungsmöglichkeiten an, etwa mit dem Netz der Muttergesellschaft RSL Communications. Zudem wird das Unternehmen auf Carrier zugehen, um Interconnection-Verträge abzuschließen.