Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988 - 

Boeder GmbH & Co. KG:

Dem Softwareklau ein Ende setzen

Der Diskettenhersteller Boeder präsentierte sich auch dieses Jahr auf der Hannover-Messe mit einigen neuen Produkten.

Das Unternehmen vertreibt nun exklusiv einen von der Mainzer Firma Schott entwickelten Kontrastfilter. "Conturan" ist eine beidseitig beschichtete Vorsatzscheibe, die sowohl für einen erhöhten Kontrast als auch für eine Verminderung der Reflexion sorgt. Verfügbar ist das Produkt in zwei verschiedenen Größen: für 12-Zoll-Bildschirme und für 14/15-Zoll-Monitore.

Mit dem Kopierschutzprogramm "Prolok" will das Unternehmen ferner Softwarepiraten das Leben erschweren. Hier entwickelte Boeder jetzt eine 3,5-Zoll-Version für die IBM /2-Familie.

Informationen: Boeder & Co. GmbH, Wickerer Straße 50, 6093 Flörsheim, Telefon 0 61 45/50 20.