Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Den ersten transparenten Software-16-Kanal-DMA-asynchronen Multiplexer für alle VAX-Systeme von Digital Equipment mit VMS-Version 3.0. bietet jetzt eigenen Angaben zufolge die Able Computer GmbH in Haar bei München an. Der VMZ32 emuliere den asynchronen

17.09.1982

Den ersten transparenten Software-16-Kanal-DMA-asynchronen Multiplexer für alle VAX-Systeme von Digital Equipment mit VMS-Version 3.0. bietet jetzt eigenen Angaben zufolge die Able Computer GmbH in Haar bei München an. Der VMZ/32 emuliere den asynchronen Teil von zwei DMF/32 mit einer DH weit übertreffenden Leistung.

Ein "komplettes" Softwarepaket für den Dialogcomputer S 6000 bietet jetzt die Deutsche Olivetti GmbH an. Das Paket (Kostenstellen-/Kostenträgerrechnung) sei auf allen Ausbaustufen des Rechners lauffähig. Durch die uneingeschränkte Integration der Fibu-Programme sind laut Olivetti Auswertungen aller Kostenarten nach Kostenstellen und ihre Zurechnung zu den Kostenträgern möglich. Zusätzliche Programm-Moduln ermöglichten eine Budgetrechnung mit Jahresplanvorgabe bis hin zur Stufe Kostenstelle-/Kostenarten oder Kostenträgern-/Kostenarten. Der Kaufpreis für die Programmlizenz betrage einmalig 2300 Mark plus Mehrwertsteuer.