Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.10.1991

Der aktuelle Stand von UNEdifact

WIESBADEN (pi) - Ein Kongreß für elektronischen Datenaustausch "EDI '91 Deutschland" findet vom 25. bis 27. November 1991 in Wiesbaden statt.

Nach Angaben der Veranstalter, zu denen unter anderem das Deutsche Institut für Normung (DIN) zählt, liegen die Voraussetzungen für eine durchgreifende EDI-Realisierung nach UN/Edifact jetzt vor. Maßnahmen der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNIECE) sowie der EG-Kommission sollen die Akzeptanz des Regelwerks und die Planungssicherheit für Anwender gewährleisten.

Vor diesem Hintergrund zeigen deutsche sowie europäische Edifact-Experten den aktuellen Entwicklungsstand auf und erläutern deutsche Beteiligungsmöglichkeiten am EG-Programm "Tedis". Die Darstellung konkreter Anwendungen in Wirtschaft und Verwaltung soll dabei im Vordergrund stehen. Auf der begleitenden Fachausstellung präsentieren Anbieter ihre Hard- und Softwareprodukte.

Informationen: Blenheim Heckmann GmbH, Caroline Hassaneyn, Kapellenstraße 47, 6200 Wiesbaden, Telefon 0611/58 04-0, Telefax -17.