Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

COMPUTERWOCHE, 30. Mai 1975


09.12.2004 - 

Der Antitrust-Prozess gegen IBM beginnt

Sechs Jahre und 122 Tage nach Klageerhebung durch das US-Justizministerium begann in New York der "Prozeß der Superlative", das Anti-Trust-Verfahren gegen die IBM Corporation. ... Acht Regierungsanwälte brachten die Vorwürfe gegen die IBM vor:

1. "Bundling" von Hardware, Wartung, Software und Unterstützung zu einheitlichen Preisen bis 1969.

2. Ankündigung von "Fighting Machines" zu Niedrigpreisen, insbesondere voreilige Ankündigung neuer Anlagen (360/90, 360/44 und 360/67).

3. Forcierung des Mietgeschäftes, für das Mitbewerber nicht die finanziellen Reserven hätten.

4. Diskriminierende Sondervereinbarungen mit Universitäten.