Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.2003 - 

Nur zehn Prozent IT-Chefinnen

Der Boss ist fast immer ein Mann

01.08.2003
MÜNCHEN (CW) - Was den Frauenanteil im oberen und mittleren Management betrifft, ist die IT-Branche nur Mittelmaß.

Bei den Hardware- und Softwareherstellern befinden sich die Führungspositionen überwiegend in Männerhand, lediglich 9,8 Prozent der leitenden Positionen sind mit Frauen besetzt. Damit liegt die IT-Branche im Trend der deutschen Wirtschaft, wie die Analyse von Hoppenstedt ergab. Der Darmstädter Fachinformationsanbieter untersuchte 295000 Führungsfunktionen in 80000 deutschen Unternehmen und kam zu dem Ergebnis, dass es im Durchschnitt nur knapp 9,4 Prozent Managerinnen gibt. Diese agieren auch mehr auf der zweiten als auf der ersten Führungsebene. Am besten haben sich die Frauen bisher in der Dienstleistungsbranche durchgesetzt: Im Einzelhandel haben sie beispielsweise 26 Prozent der Führungspositionen inne. (am)