Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1976 - 

Hannover 1976

Der Chef kam selber

HANNOVER - "Unsere Lage ist noch nicht besser- geworden - aber unsere Stimmung." Mit diesem Satz charakterisierte Siemens-Vorstand Dr. Ulrich Haier, Leiter des Zentralbereiches Technik, die Konjunktur zur Hannover Messe 1976. Bei Philips Data Systems drückte sich das darin aus, daß bei Halbzeit doppelt so viele "ernsthafte Interessenten" registriert waren wie im Vorjahr. Im CeBIT galt das Hauptinteresse den plattenorientierten MDT-Systemen den vielfältigen Einzweck-Terminals sowie den neuen Textverarbeitungscomputern. Erfreulich für die Aussteller: Es kommen von Jahr zu Jahr mehr Fachleute. Unternehmensberater Dr. H. Städtler: "Der Chef kommt selber - die Effektivität der Gespräche hat zugenommen." Der Konjunktur-Optimismus wirkte offenbar auch auf das Publikum ansteckend: Am 1. Mai waren die Messeparkplätze mit 50000 Fahrzeugen ausnahmsweise randvoll.

Gleich zur Eröffnung der 30. Hannover Messe hatte Bundeswirtschaftsminister Friderichs auf die Tendenz zur verstärkten Umstellung auf "intelligente" Produkte hingewiesen. "Bei dieser Umstrukturierung" - so Friderichs - "kann es aber nicht Ziel des Staates sein, den Trend in eine bestimmte Richtung zu lenken oder mit detaillierten Plänen zu bestimmen, wo auf den Märkten von heute die Marktnischen für Produkte von morgen liegen."

Parallel zum Besucherstrom dreht sich wieder das Ausstellerkarussell: 79 Prozent der Aussteller gaben bei einer Befragung an, selbst als Kunde oder Interessent andere Stände zu besuchen. Dabei wurde nicht nur nach Produkten Ausschau gehalten: Die Anker-Werke en bloc oder in Teilen waren in CeBIT auf Geschäftsleitungsebene eines der meistdiskutierten Angebote. -py