Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.12.1994

Der Intel-Kurs unter Druck

Zwischen 1986 und 1993 stieg der Intel-Kurs um das Zehnfache. Seit Herbst 1993 bewegt er sich nur noch seitwaerts. Die Spitzennotierung von knapp 75 Dollar je Aktie wurde nicht mehr ueberboten. Der Kurs der Anteilsscheine an der Wall Street verlaeuft nahezu parallel zum Index der Halbleiteraktien. Durch die Nachricht ueber Fehler im Pentium-Chip geriet die Intel-Notiz vergangene Woche unter Druck. Die Ankuendigung der IBM sorgte am Montag fuer nochmals niedrigere Kurse. Nachboerslich stabilisierte sich die Notierung allerdings wieder, da Wall-Street-Analysten die Aktie auf ihrem derzeitigen Niveau fuer unterbewertet halten.