Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.01.1981

Der lange Marsch in die Textverarbeitung:Olympia Schreibmaschine kann Chinesisch

PEKING (CW) - Eine Spezial-Schreibmaschine mit 800 chinesischen Schriftzeichen führt die Olympia Werke AG, Wilhelmshaven, derzeit auf einer Austellung des AEG-Telefunken-Konzerns in Peking vor.

Die elektronische Schreibmaschine, die nach einem neuartigen Codiersystem arbeitet, wurde Olympia-Angaben zufolge gemeinsam mit chinesischen Wissenschaftlern entwickelt und umfaßt derzeit rund 800 chinesische Schriftzeichen. Noch in diesem Jahr soll der Speicher auf insgesamt 4000 Zeichen erweitert werden.

Die Maschine arbeitet nach einem Ink-jet-Verfahren. Über 90 Patente, so ein Sprecher der Olympia Werke, lägen allein auf dem technischen Prinzip des Druckverfahrens.