Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1985

Der langjährige Hauptvorstand des VDMA, Karl Weisser, ist seit kurzem als Berater des Stuttgarter Software- und Systemhauses Ikoss, Iko-Software Service GmbH, aktiv. Der Informatik-Veteran soll das Aufgabengebiet maschinenbauspezifischer Problemstellunge

Der langjährige Hauptvorstand des VDMA, Karl Weisser, ist seit kurzem als Berater des Stuttgarter Software- und Systemhauses Ikoss, Iko-Software Service GmbH, aktiv. Der Informatik-Veteran soll das Aufgabengebiet maschinenbauspezifischer Problemstellungen und deren Lösungen durch gezielten DV-Einsatz betreuen. Bisher als Einzelunternehmen tätig, firmiert die Unternehmensberatung Lindner - Beratung und Software - in Friedberg jetzt als GmbH mit Gottfried Lindner als Geschäftsführer.

Eine dritte Geschäftsstelle neben Zürich wird die Innova Consulting mit Hauptsitz in Wiesbaden - dort leitet Hartmut Skubch als Geschäftsführer die Aktivitäten im Software-Engineering, Datenmanagement und strategischer Informationsplanung - in München eröffnen. Angelika Siegmund, bisher bei der Nixdorf Computer AG als Softwareleiterin einer Geschäftsstelle tätig, wird die Münchener Beratungstätigkeit leiten. In der Schweiz zeichnet Thomas Andresen für die Innova Filiale verantwortlich. Er war zuletzt Abteilungsleiter im Bereich Informatik der Dornier System GmbH.

Der Gründer und Vorsitzende der Issco, Integrated Software Systems Corp. in Kalifornien, Peter Preuss, ernannte Meldon Gafner, seit vier Jahren bei Issco, zum Präsidenten des Unternehmens mit Aufgaben in Produktentwicklung, Marketing, Finanzen und Verwaltung.

Zum alleinigen Geschäftsführer der neu gegründeten Misco GmbH in Mörfelden-Walldorf wurde Stefan Dozecal bestellt. Er übernimmt die Verantwortung für das Direkt-Marketing-Unternehmen für EDV-Zubehör, das als Tochter des amerikanischen Konzerns Gilette aus der Taufe gehoben wurde. In den vergangenen drei Jahren leitete der 30jährige Marketier bereits den Bereich Marketing bei Misco.

Die Gesellschaft GTS-Gral Graphische Standards für Computer-Systeme GmbH in Darmstadt berief Gabriele Toering zur Leiterin für Marketing sowie Öffentlichkeitsarbeit. Die Diplom-Betriebswirtin war zuvor bei der Group Bull im internationalen Marketing beschäftigt.

Die Geschäftsstelle München der Fabris AG übernahm Anton Michalok. Der 32jährige Diplom-Ingenieur sammelte zuvor Erfahrungen bei Kontron als Gebietsverkaufsleiter.

Bei Wang Deutschland GmbH, Frankfurt, übernahm Detlev Ungerer die Leitung des Personalbereichs. Vorher war er über fünf Jahre bei GZS verantwortlich für das Personalwesen.

Die Vertriebsleitung für Anwendersoftwaresysteme im Bereich Gesundheitswesen bei der U. D. O. Unternehmensberatung für Datenverarbeitung und Organisation GmbH in Essen, übernimmt Wolfgang Kruse. In den vergangenen zehn Jahren war er auf dem Sektor betriebswirtschaftlicher Systeme im Krankenhauswesen bei der Krupp Datenverarbeitung GmbH tätig.

Prokura erhielt R. Owen Gardner bei der EPS-Entscheidungs und Planungs-Softwaresysteme GmbH in Köln. Als Leiter des Bereichs "Beratung und Technik" ist er bereits seit zwei Jahren für den deutschsprachigen Raum verantwortlich. Bevor der 41jährige zu EPS kam, war er unter anderem bei ICL sowie bei Plessey- und Standard Pressed Steel-Tochtergesellschaften tätig.

In der Vertriebsleitung der MAI Deutschland GmbH steht Dietrich Holte in der Pflicht, zuvor Geschäftsstellenleiter Düsseldorf/Köln. Peter Labsky, Leiter der Dortmunder MAI-Geschäftsstelle, übernahm das Marketing. Technischer Leiter wird Hans-Ulrich Junkers. Der ehemalige Kundendienstleiter Nord ist Nachfolger von Günter Knopp, der sich selbständig macht. Zum 30. August schied der Bereichsleiter Recht und Personal Dr. Franz-Peter Prühs aus. Er bleibt weiterhin für MAI beratend tätig.

Fünf Jahre als Mittler zwischen Industrie und Fachpresse aktiv ist im Oktober dieses Jahres das Redaktionsbüro Stutensee mit dem Gründer und Fachjournalisten Dietrich Homburg für den deutschsprachigen Raum.