Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Halbe Preise und höhere Leistung:

Der modifizierte Mikroprozessor bringt's

19.01.1979

FÜRSTENFELDBRUCK (bi) - Für den schnellen 4-Bit-Slice-Mikroprozessor IDM2901A-1 hat jetzt die National Semiconductor GmbH in Fürstenfeldbruck den Preis um 50 Prozent gesenkt. Damit paßt sich das Unternehmen zunächst einmal nur dem allgemeinen Preisniveau an. Im Preis-/Leistungsverhältnis steht National allerdings sehr gut da, weil der IDM2901A-1 gegenüber dem Standardmikroprozessor IDM2901A eine um 30 Prozent erhöhte Prozessorgeschwindigkeit aufweist, das heißt qualitativ besser ist.

"SCL-Technologie" (National-Terminologie und -Patent) erscheint jetzt in allen Produkten der 2900-Serie von National und ermöglicht eine vollständige TTL-Kompatibilität mit der internen Geschwindigkeit von ECL-Schaltungen. Dem Anwender werden außer der gesteigerten Geschwindigkeit keine Unterschiede zwischen Low-Power-Schottky-Elementen und diesen neuen Elementen von National auffallen.

Zusätzlich zum IDM2901A-1-Mikroprozessor werden in der SCL-Technik (Schottky-Coupled-Logic) noch die Mikroprogramm-Sequenzer IDM2909A- und IDM2911A, sowie in Kürze das " 1 6 x 4 twoport register file" erhältlich sein. Diese Elemente weisen gegenüber konventionellen LS-Schaltungen sogar eine Geschwindigkeitssteigerung von 30 bis zu 50 Prozent auf.

Informationen: National Semiconductor GmbH, Industriestraße 10, 8080 Fürstenfeldbruck, Telefon 0 81 41/103-1