Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1977 - 

Amdahl-Aktien an New York Stock Exchange amtlich notiert:

Der Newcomer wächst mit irischem Montagewerk

DUBLIN/NEW YORK (ee) - Im irischen Swords wird die Amdahl Corporation (Sunnyvale/Kalifornien) ein Montagewerk errichten, in dem die für den Weltmarkt bestimmten Großrechner der Serie 470 zusammengebaut werden sollen. Bis zur Fertigstellung des Montagewerks voraussichtlich Mitte 1979 will Amdahl in einem provisorischen Betrieb im Dubliner Vorort Glasnevon seine Rechner montieren lassen.

Seit Anfang der vergangenen Woche sind an der New Yorker Stock Exchange die Amdahl-Aktien amtlich zugelassen. Seit der erstmaligen Ausgabe der Amdahl-Papiere im August 1976 wurden sie nur im Freiverkehr gehandelt, wobei die letzten NYSE-Notierungen um 38 bis 39 Dollar schwankten.