Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1975 - 

Algier-Großbaustelle der Philipp Holzmann AG:

Der Polier heißt B 717

FRANKFURT - Ein schlüsselfertiges EDV-System hat die Computer Management Group Deutschland GmbH (CMG), Frankfurt, im Auftrag der Philipp Holzmann AG für das algerische Bauvorhaben "Tankerhafen Arzew" ausgearbeitet. Das EDV-Dienstleistungsunternehmen, eine Tochtergesellschaft der CMG Limited, Croydon bei London, empfahl für das 550-Millionen-Mark-Projekt den Einsatz einer Burroughs B 717 mit 10 Millionen Bytes Plattenkapazität und Magnetbandkassettenstation.

Während der Bauarbeiten sind die Lagerbestände von 30 000 verschiedenen Artikeln und Baumaterialien zu erfassen und Löhne für rund 2500 Beschäftigte nach algerischem Steuerrecht abzurechnen. Außerdem muß die Buchhaltung nach algerischen und deutschen Vorschriften geführt werden. Für die Entwicklung und Einführung der Programme hatten die Systemanalytiker und Programmierer des CMG-Teams nur 6 Monate Zeit. de