Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1987

Der Schweizer Netzwerk-Spezialist XMIT AG, Dietikon, hat jetzt seine Gateway-Palette "xGate 800" vorgestellt. Die neuen Interface-Prozessoren sollen SNA-Systeme über SDLC-Protokolle an X.25-Netze anbinden. Dabei wird der Datenverkehr von synchronen oder

Der Schweizer Netzwerk-Spezialist XMIT AG, Dietikon, hat jetzt seine Gateway-Palette "xGate 800" vorgestellt. Die neuen Interface-Prozessoren sollen SNA-Systeme über SDLC-Protokolle an X.25-Netze anbinden. Dabei wird der Datenverkehr von synchronen oder asynchronen Stationen aus über ein beziehungsweise zwei X.25-kompatible Netzanschlüsse abgewickelt. Bis zu sieben Datenkanäle konzentriert ein System bei Übertragungsgeschwindigkeiten von maximal 64 Kilobit pro Sekunde.