Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1991 - 

Fortbestand fraglich

Der Verkauf von Timeplex Inc. wird wohl noch eine Weile dauern

WOODCLIFFE LAKE (IDG) - Unsicherheiten bestehen weiterhin über die Zukunft der Timeplex Inc..

Zum einen wurde der Termin für den Verkauf der Noch-Unisys-Division an die Schweizer Ascom-Holding und Mercedes Information Technologies Inc. aus Südafrika vorerst von Ende August auf "irgendwann im September" verschoben. Zum anderen warten die Timeplex-Kunden nach wie vor auf ein Commitment zur künftigen Unterstützung ihrer Installationen.

Auf einem Treffen von Timeplex-Netzanwendern versicherte James Fiedler, Vice-President des Anbieters, der künftige 51-Prozent-Eigner Ascom werde "das gleiche Ausmaß an Angebotsbreite und Eigenständigkeit" gewährleisten wie bisher Unisys.

Ein Ascom-Sprecher dagegen wiegelte ab und meinte, es sei "zu früh zu sagen", in welchem Ausmaße die neuen Besitzer die Strategie und die Produktentwicklung von Timeplex beeinflussen würden.