Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1992 - 

Neuer Isis-Katalog für PC-Software

Der Windows-Anteil unter der PC-Software wächst sprunghaft

11.09.1992

MÜNCHEN (CW)-Eine Vervierfachung der Windows-Anwendungen ergibt sich bei einem Vergleich der Isis-PC-Reports von 1991 und 1992. Die jetzt von der Münchner Nomina GmbH veröffentlichte Ausgabe zählt 910 Windows-Programme, im Vorjahr waren es lediglich 171. Das entspricht einer Steigerungsrate von 432 Prozent.

Dieser sprunghafte Anstieg der Windows-Anwendungen läßt sich nicht nur damit erklären, daß sich die Zahl der im Isis-Report genannten Anbieter von 1400 auf 1700 erhöhte. Der Trend zu Windows-Produkten zeigt sich auch darin, daß sich ihr Anteil unter den PC- Programmen seit vergangenem Jahr von 3,8 Prozent auf 17,4 Prozent nahezu verfünffachte.

Als absolute Spitzenreiter erwiesen sich die Branchenprogramme. Ihre Anzahl wuchs sprunghaft um 893 Prozent von 28 auf 278. In absoluten Zahlen führt allerdings die kommerzielle Software mit 310 Nennungen. Hier lag die Steigerungrate bei einem Ausgangswert von 66 Programmen bei 369 Prozent. Die Eintragungen über technische Software haben sich von 19 auf 88 und die von System-Programmen von 58 auf 134 erhöht.

Gegenüber diesen Steigerungsraten nehmen sich die von Microsoft genannten Zahlen nahezu bescheiden aus. Unter Berufung auf die Software Publishers Association führt das Unternehmen an, daß sich der Verkauf an Windows-Applikationen im ersten Quartal 1992 gegenüber dem Vegleichszeitraum im Vorjahr verdoppelt habe.