Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.1998

Deschutes auch für Notebooks

MÜNCHEN (CW) - Intel wird Ende des Monats die zweite Generation des "Pentium- II"-Prozessors mit dem Codenamen "Deschutes" vorstellen. Der Baustein wird anfangs mit 333 Megahertz getaktet sein. Dank des neuen Produktionsverfahrens in 0,25-Mikrometer-Technik wird es ab Sommer auch Notebook-Varianten des Chips geben, die mit Taktraten von 233, 266 und 300 Megahertz auf den Markt kommen sollen. Prozessoren, die in der alten Fertigungstechnik mit 0,35-Mikrometer hergestellt wurden, waren wegen der starken Wärmeentwicklung nicht für Notebook-Rechner geeignet. Ein weiterer Vorzug des neuen Produktionsverfahrens sind die geringeren Herstellungskosten, so daß Intel den Deschutes zum Preis von rund 700 Dollar anbieten kann.