Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.01.1998

Deschutes-PCs schon im Januar

SAN MATEO (IDG) - Mehrere bedeutende PC-Anbieter werden voraussichtlich schon im Januar 1998 High-end-Desktop-PCs vorstellen, die mit Intels auf 333 Megahertz getakteten Pentium-II-Prozessor (Codename "Deschutes") arbeiten. Als einer der ersten Hersteller hat die Compaq Computer Corp. verlauten lassen, ihre "Professional Workstation 6000" mit dem bisher schnellsten Intel-Chip auszustatten. Darüber hinaus sollen weitere Modelle mit dem Deschutes-Prozessor ausgestattet werden. Ähnliche Ankündigungen werden etwa von Hewlett-Packard, IBM, Dell und Gateway 2000 erwartet. Die Preise für Deschutes-Systeme dürften nach Meinung von Analysten bei etwa 3500 Dollar beginnen.