Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.2014 - 

Für kunden- und vertriebsstarke Zusammenarbeit

DeskCenter kürt ACP zum Partner des Jahres

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Für das besondere Engagement im Vertrieb und der Kundenbetreuung wurde die ACP Gruppe kürzlich als "DeskCenter Partner des Jahres 2014" ausgezeichnet. Seit drei Jahren verbindet DeskCenter und ACP eine erfolgreiche Partnerschaft.
Christoph Harvey, Vorstand der DeskCenter Solutions AG (rechts), überreicht bei der offiziellen Übergabe in Wien Rainer Kalkbrener, CEO der ACP Gruppe, die Auszeichnung „Partner des Jahres 2014“.
Christoph Harvey, Vorstand der DeskCenter Solutions AG (rechts), überreicht bei der offiziellen Übergabe in Wien Rainer Kalkbrener, CEO der ACP Gruppe, die Auszeichnung „Partner des Jahres 2014“.
Foto: DeskCenter

Den Ausschlag dafür gab ACP für den effektiven Einsatz des Moduls Software Asset Management der DeskCenter Management Suite und die gemeinsamen Kundenerfolge in Deutschland und Österreich. Herzstück des Leipziger Herstellers ist die IT Management Plattform DeskCenter Management Suite, die den gesamten Prozess des IT Lifecycles als Komplettlösung abbildet. Sie ist KPMG-zertifiziert und kommt bei ACP vorrangig zum Einsatz, teilt DeskCenter mit. So könnten Kunden von Lizenz Management, Kostenvorteilen und mehr Sicherheit profitieren.

DeskCenter dachte auch an die ACP-Belegschaft am Standort Wien: Christoph Harvey, Vorstand der DeskCenter Solutions AG, und Rainer Kalkbrener, CEO der ACP Gruppe, beim Anschneiden der Riesentorte.
DeskCenter dachte auch an die ACP-Belegschaft am Standort Wien: Christoph Harvey, Vorstand der DeskCenter Solutions AG, und Rainer Kalkbrener, CEO der ACP Gruppe, beim Anschneiden der Riesentorte.
Foto: DeskCenter

Die Partner-Auszeichnung geht neben hervorragendem Teamwork auch auf eine positive Geschäftsentwicklung zurück, wie Christoph Harvey, Vorstand der DeskCenter Solutions AG, erklärt: "DeskCenter erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von rund 150 Prozent. Zu dieser Steigerung trug unser Partner ACP maßgeblich bei. Die erfreuliche Geschäftsentwicklung spiegelt zudem die hohe Kundenzufriedenheit wider und zeigt gleichzeitig, welches Vertrauen ACP in die Lösung von DeskCenter setzt. Dank komplementärer technologischer Standards und eigens ausgebildeter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergänzen sich die beiden Unternehmen perfekt."

"Aufgrund immer komplexer werdender IT-Infrastrukturen setzen Unternehmen vermehrt auf Managed Services und ganzheitliche Lösungen", erklärt ACP CEO Rainer Kalkbrener. "Gemeinsam mit DeskCenter bieten wir den Kunden ein Rundumpaket, das IT-Prozesse vereinfacht, das Lizenz Management erleichtert und nachhaltige Kostenvorteile bringt." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!