Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2002 - 

Apple für Einsteiger

Desktops in Form gebracht

09.08.2002
MÜNCHEN (CW) - Die niedersächsiche Firma Jet Computer hat sich von Apple inspirieren lassen und einen kleinen Kompaktrechner auf den Markt gebracht. Allerdings arbeitet das System auf Basis eines Pentium-4-Prozessors.

Das "Mini-Barebone"-System namens "E-Cube CF-S868" bietet fast alles, was auch ein ausgewachsener Tower mitbringt: Es unterstützt Ultra-ATA-133-Festplatten, bis zu 2 GB Arbeitsspeicher, vier USB-Ports und einen TV-Ausgang. Wem die integrierte Grafikkomponente "S3 Prosavage 8" zu schwachbrüstig ist, der kann den Kubus mit einer AGP-4-Karte nachrüsten. Ebenfalls integriert sind ein 5,25- sowie ein 3,5-Zoll-Floppy-Laufwerk. Das Flex-AT-Mainboard ist für den Einsatz von Pentium-4-CPUs ausgelegt. Alles findet in einem 30 mal 21 mal 24 Zentimeter kleinen Aluminiumgehäuse Platz, das zudem über einem eingebauten Tragegriff verfügt. Der Barebone-Kubus ist ab sofort im Fachhandel erhältlich, sein Preis liegt bei rund 450 Euro. (ajf)