Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1989

DeTeWe AGAltos GmbH: Die Produktpalette der DeTeWe (Deutsche Telefonwerke und Kabelindustrie AG), Berlin, wird um Unix-Mehrplatzsysteme des Herstellers Altos Computer mit der Bezeichnung Varix Bit erweitert. Mit Hilfe dieser Kooperation kann die DeTeWe i

DeTeWe AG/Altos GmbH:

Die Produktpalette der DeTeWe (Deutsche Telefonwerke und Kabelindustrie AG), Berlin, wird um Unix-Mehrplatzsysteme des Herstellers Altos Computer mit der Bezeichnung Varix Bit erweitert. Mit Hilfe dieser Kooperation kann die DeTeWe ihren Kunden den Einstieg in Multiuser- und Multitasking-Umgebungen anbieten.

*

Bertelsmann/Olivetti:

In Sachen Anwendungsentwicklung, Systemintegration und Beratung bei CD-ROM- und WORM-Projekten will der Bertelsmann Computer Beratungsdienst (BCB) aus Gütersloh dem italienischen Unternehmen Olivetti unter die Arme greifen. Basis der künftig zu entwickelnden CD-ROM-Applikationen soll das BCB-Retrievalsystem "Cobra" sein.

*

Metrologie/Hewlett-Packard:

Den Exklusiv-Vertrieb für Hewlett-Packards Winchester-Laufwerke mit 5? Zoll hat sich der DV-Distributor Metrologie GmbH für den deutschen Markt gesichert. Die deutsche Niederlassung der Metrologie International ist damit neben dem englischen Unternehmen Phase-Four-Systems der zweite HP-Vertriebspartner in diesem Bereich in Europa. Für den französischen Markt will Hewlett-Packard demnächst einen dritten Vertriebspartner benennen.

*

Informix/Information Builders:

Applikationen auf Basis der Programmiersprache Focus des New Yorker Unternehmens Information Builders können in Zukunft mit Datenbank-Systemen der Firma Informix zusammenarbeiten. Erster Schritt der Kooperation: Die Entwicklung einer Schnittstelle zwischen Focus und den Datenbank-Komponenten von Informix bis Mitte des Jahres.

*

DEC GmbH/Asea Brown Bovery AG:

Auf dem Gebiet der Fertigungsleittechnik hat die Digital Equipment GmbH, München, die Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Fabrikautomatisation der Asea Brown Bovery AG (ABB), Mannheim, verstärkt. Einem Abkommen zufolge ist die ABB jetzt Marketingpartner von DEC und soll in erster Linie den Absatz des DEC-Fertigungsleitsystems "Producam" ankurbeln.

*

Oracle Corp./Olivetti:

Das relationale Datenbank-Management-System (RDBMS) Oracle wird in Zukunft auch in Verbindung mit Olivetti-Minicomputern aus der LSX-Serie unter dem Betriebssystem Unix vertrieben. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag, der darüber hinaus auch auf gemeinsame Schulungsaktivitäten und Marketing-Programme abzielt, unterzeichneten die Oracle Corporation und Olivetti.

*

Systeam KG/West Systems:

Die Benelux-Staaten können portierbare Systemsoftware auf Ada-Basis aus dem Hause Systeam KG, Karlsruhe, ab sofort über deren neuen Distributor West Systems im niederländischen Delft beziehen.