Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.1983

Deutsch-Israelisches Datenbanksystem

FRANKFURT (pi) - Das Datenbank/Informations-Retrieval System Domestic ist bis Anfang Oktober auf dem Frankfurter Flughafen im Rahmen der Ausstellung "Faszinierendes Israel" eingesetzt.

Domestic ist eine Gemeinschaftsentwicklung des Münchner Softwarehauses KTS Informations-Systeme GmbH und des israelischen National Center of Scientific and Technological Information in Tel Aviv.

Domestic eignet sich KTS zufolge vor allem für die Speicherung und das Wiederauffinden von umfangreichen Informationssammlungen wie Gesetzestexte, Patente und dergleichen. Derzeit ist das Programmpaket auf Minicomputern von Philips installiert. Jede Information könne direkt am Bildschirm eingegeben beziehungsweise nachträglich aktualisiert werden.

Auf der Ausstellung in Frankfurt werde Domestic anhand einer Projektdatenbank deutsch-israelischer Forschungsvorhaben demonstriert. KTS hat für das nächste Jahr außerdem eine IBM-Version angekündigt.

Informationen: KTS Informations-Systeme GmbH, Leopoldstr. 87, 8000 München 40, Tel.: 089/39 80 57.