Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2000

Deutsche Bank übernimmt US-Broker

MÜNCHEN (CW) - Die Deutsche Bank hat den US-amerikanischen Aktien-Broker National Discount Brokers Group (NDB) für 865 Millionen Dollar übernommen. Bereits im März hatte die Bank 16 Prozent von NDB erworben. Nun kaufte der Konzern die restlichen 84 Prozent der Anteilscheine für 49 Dollar pro Stück. Das Broker-Haus verwaltet nach Angaben der Deutschen Bank über 268 900 Kundenkonten mit einem Depotvolumen von rund 11,2 Milliarden Dollar. Der Frankfurter Geldriese will mit NDB sein amerikanisches Privatkundengeschäft ausbauen.