Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981

Deutsche Datasaab mit Auftragspolster

20.03.1981

DÜSSELDORF (CW) - Eine Verdoppelung des Auftragsbestand(...) verzeichnete die Datasaab GmbH Düsseldorf, zum Ende des vergangenen Geschäftsjahres. Bedingt durch zeitweilige Lieferschwierigkeiten der schwedischen Muttergesellschaft stieg der Umsatz nach Aussage des Unternehmens jedoch nur um fünf Prozent.

Mit einem Umsatz von 28,3 (1979: 27) Millionen Mark schließt Datasaab das vergangene Geschäftsjahr ab. Kapazitätsbedingte Lieferschwierigkeiten der schwedischen Datasaab seien der Grund für diese geringe Steigerungsrate, erläuterte Benno Hilmer, Geschäftsführer der Datasaab GmbH. Der Auftragsbestand gegenüber dem Jahresende 1979 habe sich von 5 auf 11 Millionen Mark entwickelt. "Die Lieferprobleme sind im wesentlichen behoben", sagte Hilmer. Nach Angaben der Gesellschaft habe sich die Ertragslage positiv entwickelt, da man 0,7 Millionen Mark Gewinn (1979: 0,1 Millionen) erzielen konnte.