Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1994

Deutsche Hersteller brauchen Telekom als Kunden Siemens-Vorstand von Pierer fordert Fitness fuer die Telekom

MUENCHEN (vwd) - Heinrich von Pierer, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, fordert von der Bundesregierung Massnahmen zur Sicherung der deutschen Telekommunikationsindustrie.

Um international die Position in der Weltspitze halten zu koennen, benoetigten die deutschen Hersteller die Telekom als leistungsfaehigen Leitkunden. Der Politik falle deshalb die Aufgabe zu, die Telekom fuer den Wettbewerb fit zu machen. "Das ist noch nicht ausreichend geschehen", sagte von Pierer. Zwar oeffne die Postreform dem Netzbetreiber Spielraeume, es gebe aber nach wie vor Restriktionen. In ihrer heutigen Verfassung haette es die Telekom deshalb schwer, im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu bestehen, insbesondere wegen ihrer im Vergleich zur Konkurrenz zu hohen Personalkosten.