Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1990 - 

Umsatzmilliarde noch nicht erreichbar, aber

Deutsche NCR ist weiter im Aufwind

MÜNCHEN (bk) - Zufrieden mit dem Verlauf der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 1989/90 ist die Augsburger NCR GmbH. Sowohl Einnahmen als auch Auftragseingang konnten gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum gesteigert werden.

Für die erste Jahreshälfte verzeichnete die NCR GmbH einen Umsatzanstieg um 7,1 Prozent auf 428 (1988/89: 400) Millionen Mark. Der Auftragseingang belief sich auf 368,6 gegenüber 345,4 Millionen Mark im Vorjahreszeitraum, was einer Steigerung von 6,7 Prozent entspricht. Der Personalbestand indes ging um zwei Prozent zurück. Davon betroffen war vor allem der Servicebereich, der laut NCR-Geschäftsführer Rainer Liebich auch zukünftig zugunsten der Erweiterung des Vertriebs in Maßen rationalisiert werden soll. Derzeit beschäftigt das Augsburger Unternehmen insgesamt 2951 Mitarbeiter. Für das Gesamtjahr rechnet Liebich mit einer anhaltenden Verstärkung der derzeitigen Wachstumsentwicklung. Bei den Auftragseingängen sei mit einer "Steigerungsrate im oberen einstelligen Bereich zu rechnen, während sich die Wachstumsrate beim Umsatz eher im unteren bis mittleren einstelligen Bereich bewegen" werde. Liebich: "Die Umsatzmilliarde ist für uns deshalb auch in diesem Jahr kaum zu schaffen."