Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1990

Deutsche NEC expandiert im Peripheriemarkt

MÜNCHEN (vwd) - Die NEC Deutschland GmbH, München setzt ihre Ausbaupläne zügig fort. Die Mitarbeiterzahl, die bereits im Geschäftsjahr 1989/90 (31. März) von 264 auf 370 erhöht wurde, soll 1990/91 auf 500 erweitert werden. Der Baubeginn der neuen Hauptverwaltung mit einem technischen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Garching bei München steht im Herbst bevor. "Wir liegen voll im Plan", erklärte Geschäftsführer Masao Takahashi zum bisherigen Geschäftsverlauf in diesem Jahr.

Mittelfristig werde auch die DDR eine gewichtige Nachfragerolle spielen. NEC habe den Aufbau eines Fachhändlernetzes in der DDR in Angriff genommen. Nach Angaben Takahashis hat sich der Gewinn nach Steuern bei der deutschen Tochtergesellschaft des japanischen Elektronikkonzerns NEC Corp. im Geschäftsjahr 1989/90 (31. März) um 74 Prozent auf 9,4 Millionen Mark erhöht.