Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2009

Deutsche Post investiert 420 Mio EUR ins Briefgeschäft

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Post AG baut ihr Briefgeschäft aus und investiert 420 Mio EUR. Wie der DAX-Konzern am Montag mitteilte, wurden eine neue Generation von Briefsortiermaschinen bei der Siemens AG bestellt. Bis zum Jahr 2012 werde der Münchener Konzern insgesamt 288 Sortiermaschinen für Standard- und Kompaktbriefe sowie bis zu 97 Sortieranlagen für Groß- und Maxibriefe liefern.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Post AG baut ihr Briefgeschäft aus und investiert 420 Mio EUR. Wie der DAX-Konzern am Montag mitteilte, wurden eine neue Generation von Briefsortiermaschinen bei der Siemens AG bestellt. Bis zum Jahr 2012 werde der Münchener Konzern insgesamt 288 Sortiermaschinen für Standard- und Kompaktbriefe sowie bis zu 97 Sortieranlagen für Groß- und Maxibriefe liefern.

"Dies ist die größte Investition in neue Brieftechnik seit dem Bau der Briefzentren Mitte der neunziger Jahre und damit ein klares Bekenntnis zur Zukunft des Briefes", wird Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Brief Deutsche Post DHL, in der Mitteilung zitiert.

Der Bonner Konzern erhöht mit dieser Modernisierung die Geschwindigkeit ihrer Briefbearbeitung, da die Zahl der Sortierschritte reduziert und der Automatisierungsgrad deutlich erhöht wird. Gleichzeitig könnten die Kunden von einer höheren Zustellqualität und -geschwindigkeit profitieren.

Webseiten: http://www.deutschepost.de http://www.siemens.de DJG/kla/ncs Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.