Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1990

Deutsche sind erfolgreich im Fach Informatik

MINSK (CW) - Auf der zweite "internationalen Olympiade für Informatik" in Minsk erhielt Fridtjof Siebert aus Stuttgart eine Goldmedaille. Die Bundesrepublik hatte sich mit einer Delegation, bestehend aus vier Bundessiegern des letzten Bundeswettbewerbs Informatik, beteiligt.

Siebert erhielt für sein Leistung 153 Punkte. Silber ging ebenfalls an deutsche Schüler: Ulf Nieländer aus Chemnitz erreichte 97 Punkte und Christian Kloss aus Westberlin kam 91 Punkte.

Zwei Aufgaben mußten gelöst werden: In der ersten Rund sollte eine Simulation für ein bekanntes quadratisches Zahlenschiebespiel entwickelt werden. In der zweiten Runde mußte per Computer ein optimale Dienstplan zur Bewachung einer Kunstgalerie gefunden werden.

Die nächste Informatik-Olympiade findet 1991 in Athen und ein Jahr darauf in Bonn statt. An der diesjährige Informatik-Olympiade beteiligten sich insgesamt 25 Nationen mit 96 Teilnehmer im Alter von 14 bis 19 Jahren.