Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.2008

Deutsche Telekom bestätigt Ausblick für 2008

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat ihren Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt und spürt nach eigenen Angaben derzeit keine Auswirkungen der Finanzmarktkrise. Das Unternehmen habe 2008 bereits Anleihen für etwa 6 Mrd EUR zur Refinanzierung begeben und habe für den Rest des Jahres keinen weiteren Refinanzierungsbedarf, sagte ein Sprecher des Bonner Unternehmens am Dienstag auf Anfrage. Im kommenden Jahr habe die Telekom einen Refinanzierungsbedarf von 4,5 Mrd EUR, fügte er hinzu.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat ihren Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt und spürt nach eigenen Angaben derzeit keine Auswirkungen der Finanzmarktkrise. Das Unternehmen habe 2008 bereits Anleihen für etwa 6 Mrd EUR zur Refinanzierung begeben und habe für den Rest des Jahres keinen weiteren Refinanzierungsbedarf, sagte ein Sprecher des Bonner Unternehmens am Dienstag auf Anfrage. Im kommenden Jahr habe die Telekom einen Refinanzierungsbedarf von 4,5 Mrd EUR, fügte er hinzu.

Der DAX-Konzern rechne für 2008 weiterhin mit einem bereinigten EBITDA von rund 19,3 Mrd EUR und einem Free Cash-Flow von etwa 6,6 Mrd EUR. Bislang sehe das Unternehmen keine sinkende Nachfrage nach seinen Diensten, sagte der Sprecher.

Webseite: http://www.telekom.de -Von Archibald Preuschat und Philipp Grontzki, Dow Jones Newswires, +49 69 297 25 505, archibald.preuschat@dowjones.com DJN/DJG/phg/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.