Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.2010

Deutsche Telekom bestätigt Prognose für 2010

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat ihre Prognose für das laufende Jahr bestätigt. Demnach geht der Bonner DAX-Konzern für 2010 weiterhin von einem bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von rund 20 Mrd EUR sowie einen freien Cashflow von rund 6,2 Mrd EUR aus, wie Vorstandsvorsitzender René Obermann am Mittwoch sagte.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat ihre Prognose für das laufende Jahr bestätigt. Demnach geht der Bonner DAX-Konzern für 2010 weiterhin von einem bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von rund 20 Mrd EUR sowie einen freien Cashflow von rund 6,2 Mrd EUR aus, wie Vorstandsvorsitzender René Obermann am Mittwoch sagte.

Der Ausblick beinhaltet nach früheren Angaben die Tochter T-Mobile UK für das gesamte Jahr als vollkonsolidierte Gesellschaft. Die Telekom will T-Mobile UK in ein Gemeinschaftsunternehmen mit der France-Telecom-Tochter Orange UK einbringen. Die Europäische Kommission hatte das Vorhaben Anfang März unter Auflagen genehmigt.

Die Telekom erklärte am Mittwoch zudem, den freien Cashflow bis 2012 gegenüber 2010 erhöhen zu wollen. Die Kapitalrendite soll um mindestens 150 Basispunkte klettern.

Webseite: www.telekom.com

DJG/phg/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.