Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.2007

Deutsche Telekom startet Auktion für Funktürme im Oktober - HB

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG will das Auktionsverfahren zum Verkauf ihrer Funktürme und Sendemasten Anfang Oktober eröffnen. Bislang gebe es drei Interessenten, berichtet das "Handelsblatt" (HB - Freitagausgabe) mit Verweis auf Branchen- und Finanzkreise. Dies seien der französische Sendenetzbetreiber TDF, die australische Investmentbank Macquerie und einen Private-Equity-Investor.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG will das Auktionsverfahren zum Verkauf ihrer Funktürme und Sendemasten Anfang Oktober eröffnen. Bislang gebe es drei Interessenten, berichtet das "Handelsblatt" (HB - Freitagausgabe) mit Verweis auf Branchen- und Finanzkreise. Dies seien der französische Sendenetzbetreiber TDF, die australische Investmentbank Macquerie und einen Private-Equity-Investor.

Zwei der drei Investoren seien an einem Kauf vor Beginn des Bieterverfahrens interessiert, heißt es weiter. Sie hätten sich aber mit dem in Bonn ansässigen Telekom-Konzern nicht auf einen Preis einigen können. Die Telekom wollte der Zeitung gegenüber keine Stellungnahmen abgeben.

Beobachter gehen davon aus, dass die Telekom für die Funktürme einen Preis über dem bislang genannten Richtwert von 1 Mrd EUR erzielen könnte. Die Privatbank Sal. Oppenheim hält dem "Handelsblatt" zufolge je nach Struktur der Verträge einen Preis von bis zu 2 Mrd EUR für möglich.

Als weitere Option komme eine Veräußerung der Funktürme und Sendemasten als Paket mit der ebenfalls vor dem Verkauf stehenden Telekom-Rundfunksparte Media and Broadcast in Betracht. Zum Ablauf der Bieterfrist für die Rundfunksparte am Montag seien TDF und Macquerie als Interessenten verblieben, berichtet die Zeitung.

Webseiten: http://www.handelsblatt.com

http://www.telekom.com

DJG/dct/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.