Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.2009

Deutsche Telekom stellt CFO des JV mit France Telecom

LONDON (Dow Jones)--Deutsche Telekom und France Telecom werden sich die Führung des geplanten Gemeinschaftsunternehmens am britischen Mobilfunkmarkt teilen. "Der CFO wird von unserer Seite kommen, der Direktor für Human Ressources von der französischen Seite", sagte Timotheus Höttges, Finanzvorstand der Deutschen Telekom AG, am Dienstag während einer Telefonkonferenz.

LONDON (Dow Jones)--Deutsche Telekom und France Telecom werden sich die Führung des geplanten Gemeinschaftsunternehmens am britischen Mobilfunkmarkt teilen. "Der CFO wird von unserer Seite kommen, der Direktor für Human Ressources von der französischen Seite", sagte Timotheus Höttges, Finanzvorstand der Deutschen Telekom AG, am Dienstag während einer Telefonkonferenz.

Am Dienstagmorgen hatten beide Unternehmen mitgeteilt, wer das geplante Gemeinschaftsunternehmen führen soll. CEO wird demnach Tom Alexander, derzeit CEO der France-Telecom-Tochter Orange UK. Richard Moat, momentan CEO von T-Mobile UK, werde COO des Gemeinschaftsunternehmens.

Auch der Aufsichtsrat des Joint Ventures soll zu gleichen Teilen mit Vertretern beider Unternehmen besetzt werden, heißt es in der Mitteilung.

Webseiten: www.telekom.com www.francetelecom.com -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 69 29725-102, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.