Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2007

Deutsche Telekom will Telefonauskunft verkaufen - WiWo

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG bereitet offenbar einen Konzernumbau vor, der weit über bisher bekannte Pläne hinausgeht. Demnach wolle sich der Konzern auch von Unternehmensbereichen trennen, die zum Kerngeschäft zählen, berichtet das Magazin "WirtschaftsWoche" (WiWo) vorab aus seiner Montagausgabe. Wie es heißt, soll die Telefonauskunft 11833 verkauft werden.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG bereitet offenbar einen Konzernumbau vor, der weit über bisher bekannte Pläne hinausgeht. Demnach wolle sich der Konzern auch von Unternehmensbereichen trennen, die zum Kerngeschäft zählen, berichtet das Magazin "WirtschaftsWoche" (WiWo) vorab aus seiner Montagausgabe. Wie es heißt, soll die Telefonauskunft 11833 verkauft werden.

Wir prüfen alle strategischen Optionen", zitiert das Magazin Unternehmenskreise. Die Deutsche Telekom wollte den Bericht am Sonntag gegenüber Dow Jones News nicht kommentieren.

Bereits in den kommenden Wochen erwarte die Telekom attraktive Gebote, schreibt das Magazin weiter. 20 Interessenten, darunter vor allem Call-Center-Betreiber aus dem In- und Ausland, hätten bereits nach dem Verkaufsprospekt gefragt.

Die Telekom hoffe auf einen Verkaufserlös in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe". Als Orientierungsgröße gelte die Börsenkapitalisierung des Hauptkonkurrenten Telegate, der derzeit mit etwa 450 Mio EUR bewertet werde, beim Umsatz aber hinter der Telekom-Auskunft liege, so die "WiWo". Dort würden pro Jahr etwa 123 Mio Anrufe für einen Umsatz von etwa 200 Mio EUR sorgen. Damit komme der Konzern auf einen Marktanteil von über 60%.

Webseiten: http://www.wiwo.de

http://www.telekom.de

DJG/kla/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.